Bullard Feuerwehrhelme
 

 

H3000 Feuerwehrhelm

Topmodell der Serie und Sieger im Helmtest der Feuerwehrunfallkasse.
Seine Materialien und inneren Ausstattungsdetails hat er vom legendären amerikanischen Feuerwehrhelm nach NFPA bekommen.
Seine Leistungsfähigkeit geht damit weit über die Belastungsgrenzen des Menschen hinaus.
Entsprechend hoch sind seine Sicherheitsreserven.
Bei unerreichtem Tragekomfort und niedrigen Unterhaltskosten.
Für die tägliche technische Hilfeleistung, wie für den extremen Innenangriff unter Atemschutz.


 

 






H2000 Feuerwehrhelm





 

 





FXE

Klassischer amerikanischer Feuerwehrhelm mit europäischer Zulassung.
Extrem stabile Bauweise und ausgereifter Tragekomfort.



 

 



 



UST
Inbegriff des traditionellen amerikanischen Feuerwehrhelms.
Klassisches Design kombiniert mit modernster Helmbautechnik und aufwändigster Innenausstattung.
Komplettausstattung mit Leatherfront, Nackenschutz und Visier klar 10cm, oder bourke-eyeshields oder Schutzbrille
Amerikanische Sammlerhelme

Bei Bullard gibts den New Yorker als high tec Helm
Die Legende
Der UST

mehr zu diesem Helm, zu Lederfronten und anderem Zubehör finden Sie auch unter
http://www.bullard.com


 

 






MSA Auer Feuerwehrhelme

F1 SF

Der beste unter den F1 Helmen für die Brandbekämpfung.


Der Hochleistungshelm wurde gezielt für Feuerwehrleute entwickelt, um sie während eines Einsatzes vor Feuer, Stößen, Rauch und aggressiven, chemischen Flüssigkeiten zu schützen:

* Basierend auf dem original F1 Helm, erfüllt der F1 SF alle Anforderungen der Feuerwehren weltweit.
* Der F1 SF ist mit integrierten Lampenhalterungen auf beiden Seiten der Helmschale ausgestattet. Das lässt ihn zu einer Plattform für verschiedene Arten von Zubehör werden.
* Der Maskenadapter „KITFIX“ kann wahlweise positioniert werden und sorgt damit für eine bessere Adaptierung und einen dichten Sitz der Maske durch die Anpassungsfähigkeit an die Gesichtsform.
* Der neue 3-Punkt-Kinnriemen bietet durch seine verschiedenen Einstellmöglichkeiten mehr Komfort und Stabilität.
* Zugelassen gemäß EN 443 bzw. Optionen E2 und/oder E3.