Taktische Überdruckbelüftung Grundseminar

 

Ausbildung Überdruckbelüftung

Warum?

 

Bedingt durch die moderne Bauweise von Gebäuden, mit immer besser werdender Isolierung, nimmt die taktische Belüftung bei der Brandbekämpfung mittlerweile einen hohen Stellenwert ein.

Allerdings herrscht bei vielen Feuerwehren, was die korrekte Anwendung dieser Technik betrifft, große Unsicherheit vor. Da es kaum Lehrgänge zu diesem wichtigen Thema gibt, haben wir in Zusammenarbeit mit einem führenden Hersteller von Überdrucklüftern Lehrgangsinhalte ausgearbeitet, die Grundlegende Fragen zu Technik und Taktik beantworten und zu einer sicheren, effektiven Anwendung der Überdruckbelüftung befähigen.


 

 


 

Ausbildung Überdruckbelüftung

 

Grundlagenkurs

 

Ziel des Grundlagenkurses ist, dem Teilnehmer die wichtigsten Grundlagen der Überdruckbelüftung zu vermitteln.
Anhand eines theoretischen und eines praktischen Ausbildungsteils werden Grundlagen
und taktische Anwendungsmöglichkeiten vermittelt.

Der Lehrgang richtet sich an alle Feuerwehrleute die sich zum Thema Überdruckbelüftung / taktische Ventilation, aus- oder weiterbilden lassen möchten.

Lehrgangsvoraussetzung ist die abgeschlossene Truppmannausbildung der Feuerwehr.

Die Dauer des Lehrgangs beträgt ca. 5 Stunden ( inkl. Mittagspause ).

 

Zurück